Skoliose Netzwerk Österreich

Die Expert:innen im OptimaMed Revital Resort Aspach

Die Expert:innen im OptimaMed Revital Resort Aspach

Im OptimaMed Revital Resort Aspach profitiert man von 30-jähriger Erfahrung im Bereich der orthopädischen Rehabilitation und einem bestens ausgebildeten medizinischen und therapeutischen Team.

Das Expertenteam stellt sich vor

Bildnachweis: OptimaMed Aspach
Bild (v.l.n.r.) Christina Berghammer, Richard Angermayer,

Prim. Stephan Nohlen und Stefan Schäfer

Prim. Stephan Nohlen, Ärztlicher Direktor
Stephan Nohlen blickt auf langjährige Erfahrung im orthopädischen und chirurgischen Bereich zurück und hat sich auf Behandlungen von Beschwerden und Erkrankungen von Halswirbelsäule, Wirbelsäule, Schulter, Knie, Hüfte, Hand und Vorfuß spezialisiert.

Stephan Nohlen studierte Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und ist seit 1998 als Arzt zugelassen. 2006 schloss der gebürtige Deutsche, der seit 2008 in Österreich lebt, seine erste Facharztausbildung für Neurochirurgie am Klinikum Ravensburg ab, 2018 eine weitere für Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Klinikum Wels-Grieskirchen. Vor seiner Ernennung zum Ärztlichen Direktor in Aspach war er viele Jahre als Oberarzt für Neurochirurgie und Orthopädie am Klinikum WelsGrieskirchen tätig und führte eine orthopädische Privatordination.

Stefan Schäfer, Therapieleitung
Mit Stefan Schäfer greift das OptimaMed Revital Resort Aspach auf einen erfahrenen Physiotherapeuten zurück der seit 1998 die Leitung der Physiotherapeutischen Abteilung inne hat. Stefan Schäfer hat zahlreiche Fort- und Weiterbildungen absolviert, um sein Wissen auszubauen.

Neben Ausbildungen in der medizinischen Trainingstherapie hat sich Herr Schäfer auch im Bereich Beckenbodentraining, Manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage und Regulationstherapie weitergebildet. Seit 2001 hat er eine Ausbildung zum Osteopathie und er ist ausgebildeter Rückenschullehrer.

Christina Berghammer, Physiotherapeutin
Christina Berghammer ist seit 2013 Physiotherapeutin und hat zwischen 2015-2017 ihre IAOM Prüfung in orthopädischer Medizin und manueller Therapie der unteren/oberen Extremität & Wirbelsäule absolviert.

Christina Berghammer hat dann 2018 die Ausbildung zur ambulanten Therapie nach Katharina Schroth abgeschlossen und ist eine von zwei Schroth Therapeutinnen im Revital Resort Aspach.

Weitere Fortbildungen im Bereich der osthepatischen Behandlungstechnik, Viszeriale Manipulation, Matrix-Rhythmus-Therapie, CranioSacral Therapie, Beckenbodentherapie und medizinischen Beckenbodentherapie lassen sie zu einer kompetenten Partnerin in Sachen Gesundheit werden.

Richard Angermayer, Physiotherapeut und medizinischer Masseur
Richard Angermayer hat sich nach seiner Ausbildung zum medizinischen Masseur dazu entschieden auch noch den Weg des Physiotherapeuten einzuschlagen. 2018 absolvierte er seine Ausbildung zur ambulanten Therapie nach Katharina Schroth.

In den letzten Jahren baute er seinen Wissenstand mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen CranioSacral Therapie, Fasziendistorsionsmodell, Probleme des Bewegungs- & Stützapparates bei Kindern, Manipulative Physiotherapie, Matrix-Rhythmus-Therapie und Osteopathische Behandlungstechniken aus.

UNSER AKTUELLES ANGEBOT FÜR SIE:
Skoliose Aktionswoche zu Ostern
Exklusiv von 10. bis 16. April 2022 – limitiertes Angebot!
– 50% auf Ihre Übernachtung und die Ihrer Begleitperson!
Nutzen Sie die Osterwoche für eine intensive Skoliose-Therapie
im OptimaMed Revital Resort Aspach
und lassen Sie sich von ihrem Partner: in begleiten!
Hier erfahren Sie mehr!

Gerne informieren wir Sie detailliert über unser Haus und unsere Angebote

OptimaMed Revital Resort Aspach
Revitalplatz 1, 5252 Aspach
T +43 (0)7755 210 01
E office@revital-aspach.at
optimamed.at/revital-resort-aspach

Quelle: Bildnachweis: OptimaMed Aspach, Autor: OptimaMed

Nach was suchst du?

Kategorien

Neueste Beiträge: