Skoliose Netzwerk Österreich

Datenschutz und AGBs

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Das Skoliose Netzwerk Österreich ist eine kostenlose Online-Informationsplattform zum Thema Skoliose & Wirbelsäule, die seinen Leserinnen und Lesern die Möglichkeit bietet, Informationen einzuholen, sowie im speziellen die Experten-Suche anbietet (FachärztInnen für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Kinderorthopädie, PhysiotherapeutInnen, Sanitätshäuser, OrthopädietechnikerInnen, Reha-Einrichtungen, Ambulanzen, etc.). Weiters gibt es die Möglichkeit sich im Blog über die Themen Skoliose & Wirbelsäule, Ernährung, Bewegung, etc. zu informieren. 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website sind: Tina Hohenwarter & Daniela Hohenwarter, Dörfl 10, 8262 Ilz, Telefon: +43 664/3947663, E-Mail: info@skoliosenetzwerkoesterreich.com

Finanziert wird das Skoliose Netzwerk Österreich über Kooperationen (Integration Ihres Logos, Präsentation Ihres Unternehmens/Einrichtung/Praxis, Sponsoring Fachartikel, Verlinkungen, Advertorials, usw.), sowie dem Online-Shop mit den Reiskissen. 

Die Selbsthilfegruppe von Skoliose Netzwerk Österreich wird ehrenamtlich geführt!

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerfassung auf dieser Website

Alle Nutzer von Skoliose Netzwerk Österreich sind an diese AGB gebunden.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in unserem Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt sind oder Sie in die Datenerhebung & Zustimmungserklärung einwilligen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzers und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ihre Eintragung in die Experten-Suche

Sie sind Skoliose-Experte, möchten die Arbeit des Skoliose Netzwerks Österreich unterstützen und damit Betroffenen helfen? Dann lassen Sie sich gerne in unsere Online-Expertensuche kostenlos eintragen. Gelistet sind hier unter anderem Fachärzte, Physiotherapeuten, Orthopädietechniker, Reha-Einrichtungen und Ambulanzen mit Erfahrung in der Skoliose-Behandlung.

Mit der Online-Expertensuche bieten wir ein exzellentes Hilfsmittel um auf einfachsten und schnellsten Weg, ohne aufwendige Recherche Spezialisten in Wohnortnähe zu finden und in Kontakt zu kommen. Wir finden, dass eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von Skoliose-Experten bei der Behandlung von Skoliose einfach unabdingbar ist

Die Standard-Eintragung (Ihre Kontaktdaten) in die Online-Experten-Suche ist kostenlos. 

Folgende Daten werden nach vorheriger Einholung der Zustimmungs- und Datenschutzerklärung auf unserer Webseite bis auf Widerruf für Dritte (kostenlos) bereitgestellt:

  • Titel, Anrede
  • Firma/Unternehmen/Praxis/Einrichtung
  • Ansprechperson
  • Vorname, Nachname
  • Ausbildungen mit Datum (im speziellen Asklepios Bad Sobernheim und Asklepios Bad Salzungen) 
  • Fachrichtung(en)
  • Therapieformen
  • Praxis Kontaktdaten (Adresse, PLZ)
  • Praxis Telefonnummer, Fax, E-Mail Adresse
  • Krankenkassen

Werden Sie Kooperationspartner mit einem erweiterten Eintrag und unterstützen Sie die Tätigkeit vom Skoliose Netzwerk Österreich

Mit einem kostenpflichtigen Eintrag  können Sie Kooperationspartner werden. In diesem Fall können Sie zusätzliches Marketing betreiben. Zum Beispiel inklusive Logo zu Ihrem Eintrag oder Verlinkung zu Ihrer Webseite, Vorstellung Ihrer Praxis, Fachbeiträge für den Blog, uvm. 
 
Wie werde ich Kooperationspartner?

Sie senden uns eine kurze E-Mail-Anfrage an info@skoliosenetzwerkoesterreich.com oder nehmen mit uns telefonisch Kontakt auf +43 664 3947663. Sie bekommen im Anschluss an unser Gespräch per E-Mail oder auf Wunsch per Postweg das Antragsformular, sowie die Datenschutzerklärung übermitteln. Mit der unterzeichneten Datenschutzerklärung und dem ausgefüllt und unterschriebenen Antragsformular stimmen Sie den allgemeinen Vertragsbedingungen für das Erweiterungspaket – die Kooperationsvereinbarung, sowie den SNÖ AGB & Datenschutz zu. Ihre Daten werden bis auf Widerruf auf unserer Webseite unter Experten-Suche angeführt.  

 
Anforderungen an die jeweiligen Skoliose Experten bzgl. Eintragung auf der Online Plattform

Welche Anforderungen sollte ein Physiotherapeut erfüllen

  1. Ausbildung der Dreidimensionale Skoliose Therapie nach Katharina Schroth (Bad Sobernheim, Bad Salzungen)
  2. Weitere Skoliose Therapieformen
  3. Behandlungserfahrung mit Skoliose betroffene Kinder, Jugendliche und/oder Erwachsene

Welche Anforderungen sollte ein Orthopädietechniker erfüllen

  1. langjährige Erfahrung und modernste Technologie in der Herstellung wachstumslenkender Rumpforthesen
  2. Spezialist für Skoliosemieder

Welche Anforderung sollte ein Skoliose Spezialist – FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie erfüllen

  1. Behandlungserfahrung bei Skoliose
  2. Moderne diagnostische Verfahren
  3. Repräsentative Anzahl an Behandlungen und Therapien
  4. Operationserfahrung, Beherrschung moderner operativer Verfahren
  5. Repräsentative Anzahl an Skoliose Operationen

Sollten Sie mit einem versehentlichen Eintrag nicht einverstanden sein, nehmen Sie bitte unverzüglich mit uns per E-Mail info@skoliosenetzwerkoesterreich.com Kontakt auf. Der Eintrag wird sofort gelöscht.

Vertragsdauer und Kündigungsfrist

Die Abrechnung erfolgt jeweils jährlich im Vorhinein. Die Rechnung erhalten Sie elektronisch an die angegebenen E-Mail Adresse. Gerne senden wir Ihnen die Rechnung auch per Post zu.

Die Mindestvertragslaufzeit – sofern nicht anders angegeben oder vereinbart – beträgt 12 Monate. Danach verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit und kann unter Einhaltung der Frist von vier Wochen jederzeit schriftlich gekündigt werden.

Ihr Vertrag zu Ihrem ausgewählten Paket beginnt mit dem Eingangsdatum (Leistungszeitraum) an dem Ihr ausgefüllt und unterschriebenes Antragsformular bei uns eingelangt ist (per E-Mail oder per Postzusendung). Das jeweilig von Ihnen ausgewählte Eintragungspaket wird auf unserer Webseite zeitgleich bzw. so wie wir von Ihnen die Text und Bild Dateien erhalten, angeführt.

Abrechnung – Ist das Antragsformular bei uns eingelangt, werden wir Ihnen die Rechnung zu Ihrem ausgewählten Paket an die angegebene E-Mail Adresse oder Postanschrift zusenden. Die Rechnung ist sofort ohne Abzug fällig.

Banküberweisung – Kontodaten: 

Skoliose Netzwerk Österreich, Kontoinhaber Tina Hohenwarter

Bankverbindung: BAWAG

IBAN: AT20 1400 0889 1093 3900

BIC: BAWAATWW

Hinweis: Kein Ausweis der Umsatzsteuer! Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.

 


Präsentieren von Beiträgen (Text, Bilder) und Videos im Online Blog

Das Präsentieren von Beiträgen im Online Blog kann mit Texten, Bildern und Videos erfolgen. Die Beiträge müssen mit dem Thema Wirbelsäule und Skoliose zu tun haben. Zum Beispiel: Behandlungsmöglichkeiten, Therapieformen, Korsettversorgung, Operationsmethoden, Wirbelsäulen Workout, etc.

Auf den Seiten von Skoliose Netzwerk Österreich dürfen keine rufschädigende, beleidigende, beschimpfende, verspottende, verleumderische, jugendgefährdende oder sonst rechtswidrige oder bedenkliche Daten (insbesondere im Zusammenhang mit jeder Art der Pornografie, der Gewaltandrohung oder Verherrlichung sowie des politischen oder religiösen Extremismus) eingestellt werden. Auch das Einstellen von sensiblen Daten (Daten natürlicher Personen über ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinung, Gewerkschaftszugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugung) ist untersagt.

Die eingestellten Beiträge, Daten, insbesondere bei Erfahrungsberichten und Empfehlungen, müssen den Tatsachen entsprechen und möglichst sachlich formuliert sein.

Die Leistungen von Skoliose Netzwerk Österreich können eine ärztliche Beratung und ein Aufklärungsgespräch keinesfalls ersetzen und dürfen auch nicht als solche verstanden werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei den Leistungen um keine ärztliche Heilbehandlung, ärztliche Beratung oder Empfehlung, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung oder Lebens- und Sozialberatung handelt. Dem Kunden wird dringend geraten bei medizinischen Problemen in jedem Fall einen Arzt zu konsultieren. 

 


Kontakt mit uns – Kontaktformular sowie E-Mail

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter!

Datenspeicherung – personenbezogenen Daten

Unsere Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keinen anderen rechtlich zulässigen  Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail oder per Telefon 

Wenn Sie uns per E-Mail oder per Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse, Termine zu Veranstaltungen, Treffen, Vorträgen und Gesundheitsberichten zum Thema Skoliose informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem monatlichen Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf dieser Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung des durch die Registrierung begründeten Nutzungsverhältnisses und ggf. zur Anbahnung weiterer Verträge (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf dieser Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und AGB´s  für die Nutzung des Online-Shops von Skoliose
Netzwerk Österreich (gültig ab 01.02.2022)

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Skoliose Netzwerk Österreich, Inhaberin
Tina Hohenwarter, Dörfl 10, 8262 Ilz und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“)
gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in
ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Sie erreichen uns für Fragen, Kundenwunsch, Reklamationen und
Beanstandungen unter der folgenden Telefonnummer: +43 (0) 664 3947663 sowie per
E-Mail unter: 
info@skoliosenetzwerkoesterreich.com

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in
der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über
Waren (zB Reiskissen in verschiedenen Varianten, Upcycling Reiskissen, Stofftaschen,
T-Shirts, etc….) zwischen dem Onlineshop und seinen Kunden. Mit der Abgabe
seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist
an sie gebunden.

§ 2 Vertragsschluss

Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen, welche Kunden über die
Website 
www.skoliosenetzwerkoesterreich.com des Onlineshops abschließen.
Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Skolio-Onlineshop
zustande, und zwar durch Absendung der Bestellbestätigung elektronisch.

§ 3 Rücktrittsrecht

Es ist möglich Artikel, die nicht passen oder gefallen, zurückzusenden. Als
kleiner Online-Shop arbeiten wir jedoch nicht mit Retoure Etiketten. Das heißt
den Rückversand trägt der Käufer selbst. Retouradresse: Skoliose Netzwerk
Österreich, Dörfl 10, A-8262 Ilz

Um einen Artikel in ein
anderes Kissen umzutauschen, sendest Du deine bestellte Ware zurück und gibst
eine neue Bestellung auf.

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind,
können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten.
Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von
Gründen abgesendet wird.

(2) Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur
Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung
hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu
wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung
gehen zu Lasten des Kunden.

(3) Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt
sind, wird ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches
gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa die Füllung von Kissen) fehlt.

(4) Ein
Rücktrittsrecht besteht nicht bei Waren, speziell bei Kissen,
die maßangefertigt oder mit dem Namen, Logo versehen wurden.

(5) Anfragen oder
Reklamationen an: Skoliose Netzwerk Österreich, 8262 Ilz, Dörfl 10, T:
0664/3947663, E: info@skoliosenetzwerkoesterreich.com

§ 4 Preise

(1) Grundsätzlich gilt
jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den
aktuellen Preisen im Onlineshop und ähnlichen Publikationen des
Skoliose-Onlineshop ergibt.

(2) Soweit nicht
anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise einschließlich
der gesetzlichen Umsatzsteuer exklusive aller mit dem Versand entstehenden
Spesen.

§ 5 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung
erfolgt im Normalfall innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang! Bei
Nichtverfügbarkeit der Ware wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.

Rechnungen (per E-Mail
an Kunden) sind, sofern nicht anders vereinbart, sofort, abzugs- und spesenfrei
fällig.

(2) Versandkosten
sind nicht im angezeigten Warenpreis enthalten und können ggf.
zusätzlich anfallen. Die Porto-/Versandkosten betragen pauschal € 5,- (inkl.
USt) pro Lieferung innerhalb von Österreich, 7€ (inkl. USt) pro Lieferung
innerhalb von Deutschland, ersichtlich bei den Preisangaben direkt beim
Produkt. Ab einem Bestellwert von 25€ (inkl Ust) ist der Versand kostenfrei.

(3) Im Moment liefern
wir ausschließlich an Lieferadressen in Österreich & Deutschland.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Dem Kunden stehen
folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Sofort-Überweisung
  • Kauf auf Rechnung: Einfach
    und bequem
     auf
    Rechnung kaufen! Wählen Sie im Warenkorb einfach die Zahlungsart
    “Kauf auf Rechnung” aus. Die Rechnung liegt entweder Ihrem Paket
    bei, oder Sie erhalten diese per E-Mail. Prüfen Sie in Ruhe Ihre
    bestellten Artikel und bezahlen Sie anschließend innerhalb von 14 Tagen
    nach Erhalt der Ware die Rechnung per Überweisung. Alle gelieferten Waren
    bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Skoliose Netzwerk
    Österreich.

Der Kunde kann im
Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden
Zahlungsarten wählen.

Werden Drittanbieter
mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Klarna oder Stripe. gelten deren
Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

Zahlungsverzug

Bitte beachten Sie, dass bei verschuldetem Zahlungsverzug zusätzliche Kosten anfallen!

Im Falle eines vom Kunden verschuldeten Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Mahnspesen mit einem
Betrag von € 5 pro Mahnung zu verrechnen.

 

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen für die Dauer von
24 Monaten ab Eingang der Ware. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung
nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug),
dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht
geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-)
Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter
gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist
ausgeschlossen.

§ 8 Schadenersatz

(1) Der Skoliose-Onlineshop
haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von
Schäden an Personen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat, sofern es
sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.
(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist
gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

(3) Für die formelle
oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben in den Publikationen ist jegliche eine
Haftung des Skoliose-Onlineshop ausgeschlossen.

§ 11 Datenschutz

Der Kunde anerkennt,
dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke
der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die
Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des
Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben,
außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Auf diesen Vertrag
ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts
anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden
Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt
hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz des
SNÖ-Online-Shops.

(2) Für Streitigkeiten
ist das am Sitz des SNÖ-Online-Shops sachlich zuständige Gericht ausschließlich
zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit
jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche
Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

Vertragssprache ist
deutsch.

Plattform der
Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht
bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Unsere Kontaktdaten

Skoliose Netzwerk Österreich

Dörfl 10, 8262 Ilz

Telefon: +43
664/3947663

E-Mail: info@skoliosenetzwerkoesterreich.com

Bankverbindung:

Bank: BAWAG P.S.K.

Kontoinhaber: Tina
Hohenwarter – Skoliose Netzwerk Österreich

IBAN: AT20 1400 0889 1093
3900

BIC: BAWAATWW