Skoliose Netzwerk Österreich

Physiotherapie & Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Physiotherapie & Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Ist das Schroth?

In diesem Video erfährst du von Katja Schumann, worauf Du achten musst, um zu erkennen, ob Dein Therapeut auch wirklich Schroth-Therapie mit Dir macht.

Was sollte die Skoliosetherapie Deines Kindes beinhalten

Katja Schumann von Skoliofit erzählt dir hier in diesem kurzen Video was die Skoliosetherapie Deines Kindes aus ihrer Sicht beinhalten sollte.

Die Haltung im Alltag mit Skoliose

In diesem Video erfährst du von Katja Schumann - Skoliofit, warum es wichtig ist, die Korrekturen, die man in der Skoliosetherapie lernt, auch in den Alltag zu transferieren. Natürlich ist es bequemer, in der Skoliose zu hängen. Aber was macht es mit dem Rücken?

Trainieren oder Üben?

In diesem Video besprechen wir die Unterschiede zwischen Training und Üben. Warum ist das wichtig? Um einen Fortschritt in Deinem Training zu erreichen, solltest Du systematisch und an Deine Leistungsfähigkeit angepasst trainieren und nicht nur ungezielt üben.

Katja Schumann – über die Kombination von Schroth Übungen mit der Trainingswissenschaft

Katja Schumann hat Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Rehabilitation studiert. Nach ihrer jahrelangen Anstellung in der Katharina Schroth Klinik Bad Sobernheim, gründete sie 2007 „Skoliofit„. „Ich nehme die Grundlagen der Physiotherapie nach Schroth und kombiniere diese mit der Trainingswissenschaft. Dadurch habe ich eine neue Art des Skoliosetrainings entwickelt, das mit Hilfe von Variationen bekannter Übungen und neuen, anstrengenderen Übungen optimal an die Leistungsfähigkeit des Patienten angepasst ist.“

Reiskissen für die Skoliosetherapie

Bei der Physiotherapie nach Katharina Schroth benötigt man einige Hilfsmittel – essentiell sind es die Reiskissen zur Unterlagerung. Hast du früher auch Waschlappen gefüllt mit Reis für deine Schroth Therapie verwendet oder verwendest du diese immer noch? Waschlappen für die Therapie? Wir von Skoliose Netzwerk Österreich haben uns etwas tolles einfallen lassen. Wir bieten in unserem Online-Shop eine große Auswahl an handgemachten Reiskissen (Reissäckchen) aus Stoffresten an.

Dr. med. Omar Zabar – Chefarzt der Asklepios Katharina Schroth Klinik Bad Sobernheim

Das orthopädische Rehabilitationszentrum für die Behandlung von Skoliose und anderen Wirbelsäulendeformitäten nach der konservativen Skoliose-Intensiv-Rehabilitation (SIR®) nach Katharina Schroth unter stationären Bedingungen. Dr. med. Omar Zabar berichtet im Podcast Skoliose Hilfe von und mit Conny Pollack alles rund um den Reha-Aufenthalt.

kokon Bad Erlach – Die Skoliose Reha für Kinder und Jugendliche in Österreich

Lange Zeit mussten Kinder und Jugendliche aus Österreich zur Skoliose Reha nach Deutschland fahren. In der neuen Folge von Skoliose Hilfe Podcast berichten die zwei Physiotherapeutinnen Nicole Plöb und Yvonne Seidinger von kokon Bad Erlach im Detail über die Skoliose Rehabilitation in ihrem Haus, klären viele Fragen rund um den Aufenthalt, das Therapieangebot, Begleitpersonen und stellen das Reha Programm (inkl. der 4D-Skoliose-Therapie) vor.

Skoliose Talk mit Physiotherapeutin Melli von der Serie “Skoliose? Frag Melli!”

Physiotherapeutin Melli von der Orthopädietechnik Pohlig in Traunstein erzählt über die Früherkennung bei Skoliose, was ist die Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth, warum ist diese Therapieform bei Skoliose so wichtig das Thema Motivation und die Null Bock Phasen in der Pubertät bis hin zum Thema Schwangerschaft und Skoliose und vieles, vieles mehr.

Iris Munsperger – über Skoliose Physiotherapie & die innere Aufrichtung

Iris Munsperger ist Physiotherapeutin in Wien und hat unter anderem auch die Zusatzausbildung zur Schroth-Therapeutin. Sie begleitet viele Skoliose Betroffene auf ihrem Weg. Was ihr auffällt: Viele Betroffene arbeiten zwar dank Schroth an ihrer äußeren, körperlichen Aufrichtung. Die innere Einstellung zu dieser Aufrichtung sieht jedoch oft ganz anders aus. Sätze wie „Die Schroth Therapie ist so anstrengend. Ich muss meine Übungen machen!“ sind da keine Seltenheit.

Jenny Dinges – eine Physiotherapeutin mit Skoliose

Jenny Dinges ist Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Skoliosetherapie (inkl. der Ausbildung zur Schroth Therapeutin) und hat selbst seit ihrem 9.Lebensjahr die Diagnose Skoliose. Sie trug jahrelang ein Korsett und war mehrmals in der Asklepios Katharina Schroth Klinik in Bad Sobernheim zur Skoliose Reha.